Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Planspiel Börse 2018: Gewinner meistern turbulente Spielzeit

eingestellt von Svenja Köppe am 14. Dezember 2018

Planspiel Börse 2018: Gewinner meistern turbulente Spielzeit

Diese Woche endete die 36. Spielrunde des Planspiels Börse nach elf Wochen. Über 100.000 Schüler, Studenten, Azubis, Lehrkräfte und junge Erwachsene aus 15 Ländern nahmen an dem Wettbewerb der Sparkassen teil. Insgesamt wurden über 937.000 Aufträge abgewickelt.
In Lörrach nahmen insgesamt 87 Schülerinnen und Schüler in 24 Teams aus acht Schulen teil.

Die Gewinner
Politische Ereignisse wie u.a. die Brexit-Verhandlungen und der Wirtschaftskurs in den USA wirkten sich während der Spielzeit auf die Kurse aus: Der Spielverlauf war durch viel Bewegung am Aktienmarkt und auch Kursverluste für die Teilnehmer gekennzeichnet, der Dax erreichte sein Jahrestief. Aufgrund der angespannten Börsensituation konnten nur 7 Prozent der Teilnehmer einen Depotgewinn verzeichnen. Auch in der Nachhaltigkeitsbewertung zeichneten sich innerhalb der kurzen Spielzeit nur moderate Gewinne ab.

Schülerwettbewerb die Top-Teams in der Depotgesamtwertung

Regional:
1.) D1vers1ty – 50.346,73 €
2.) MaMa – 49.909,04 €
3.) RSJL – 49.380,68 €

Den Nachhaltigkeitspreis erhält das Team Abbas.

Europaweit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.