Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

STIMMEN 2019: Festivalfotografie

STIMMEN 2019: Festivalfotografie

 

Definition: Festival, das // eine mehrere Tage andauernde kulturelle Großveranstaltung.
In Lörrach ist dies das STIMMEN Festival. Seit nun 26 Jahren bringt das Festival jedes Jahr eine Mischung aus internationalen Top-Künstler*innen, in der Öffentlichkeit wenig beachteten Genregrößen und hörenswerten Newcomern auf die Bühne.

Doch nicht nur auf der Bühne ist das Festival spannend. Musikveranstaltungen, besonders Großveranstaltungen, sind auch immer ein sehr beliebtes Fotomotiv. Die Akkreditierung ist nicht einfach zu erhalten und meist auch ohne Presseausweis nicht möglich.

Doch auch als Festivalbesucher kann man sich daran machen seine Bilder für Instagram, Facebook oder das Fotoalbum so schön wie möglich zu gestalten.

Wie genau? Hier unsere Tipps:

  • Gitarrensolos: Beim Fotografieren eines Gitarrensolos immer besser links stehen und von dort aus das Foto aufnehmen. Gitarrenspieler möchte man natürlich mit der Front der Gitarre fotografieren. Dazu steht man (bei rechtshändigen Gitarrenspielern) am besten links vom Musiker. Wichtig ist hierbei: Nicht den Gitarrenhals abschneiden! Im Zweifel besser den unteren Teil des Korpus verlieren – vertraut uns, das sieht besser aus.
  • Das Soloportrait des Sängers, der Sängerin bzw. des Frontmans, der Frontfrau: Neben der Gesamtansicht der Band ist das Soloportrait ein Highlight. Hier gilt es den richtigen Moment abzupassen. Beachte dabei: Das Mikrofon verdeckt oft einen Teil des Gesichts. Also auf einen Moment warten, an dem das Mikro etwas entfernt gehalten wird.
  • Ganz wichtig: das Publikum nicht vergessen! Was ist ein Festival ohne die passenden Fans? Je nach Festival sind diese auch besonders gekleidet oder tragen essentiell zur Stimmung bei. Ein voller Marktplatz wirkt besonders gegen Abend immer besonders schön. Also ab und zu sollte man sich mal umdrehen und die anderen Protagonisten des Festivals fotografieren, denn nur so kann die Stimmung richtig festgehalten werden.

Weitere Hacks und Tipps:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare


Melanie Sommermeyer schreibt am 21.06.2019 um 18:58 Uhr:

Liebes Sparkassenteam
Auf keinen Fall vergessen das Publikum zu fotografieren.
Wäre superklasse, wenn ich die glückliche Gewinnerin wäre. Als gebürtige Lörracherin, ein besonderer Moment beim Stimmen Festival Fotos aus der Pole Position machen zu können.
Viele Grüße von einer Fotobegeisterten und Musikliebhaberin