Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Eine Ausbildung mit Perspektiven

Eine Ausbildung mit Perspektiven

Berufe kommen und gehen, Dinge ändern sich täglich. Gut zu wissen, dass du mit der Sparkasse einen Ausbildungspartner gefunden hast, der dir Sicherheit und Zuverlässigkeit gibt. Sparkassen gibt es schon seit mehr als 200 Jahren. Sie gehören heute zum festen Bestandteil in den Regionen und sind ein wichtiger Wirtschaftsfaktor – auch in unruhigen Zeiten. Wie auch dein Weg nach der Ausbildung aussieht, wir sind an deiner Seite und bieten dir Perspektiven.

Lukas zum Beispiel hat mit einer Ausbildung zum Finanzassistenten bei uns begonnen und ist jetzt seit Sommer 2020 dualer Student. Rosa hat direkt nach ihrer Ausbildung in der Beratung begonnen und betreut unsere Kunden in Lörrach.

Mehr zu Lukas und seinem Werdegang bei uns

Nach meiner Ausbildung bei der Sparkasse, die ich im Sommer 2020 abgeschlossen habe, ist für mich noch nicht Schluss. Ich nutze die Möglichkeiten der Sparkasse Lörrach-Rheinfelden zur Entwicklung und Weiterbildung und habe mein Duales Studium an der DHBW Lörrach im Oktober 2020 begonnen.

In meiner Ausbildung habe ich mich in der Sparkasse sehr gut aufgehoben gefühlt. Ich konnte mich in zahlreichen Abteilungen und Geschäftsstellen immer wieder neuen Herausforderungen und Aufgaben stellen. Diese Abwechslung hat die Ausbildung für mich so interessant gemacht und ich freue mich schon auf die weiteren Einblicke ins Bankgeschäft während meines Studiums. Von der Sparkasse werden wir außerdem bestens durch den betrieblichen Unterricht und die verschiedenen Seminare während der Ausbildung unterstützt. Der Inhalt daraus lässt sich dann direkt in die Praxis umsetzen.

Ganz besonders gefällt mir das Betriebsklima in der Sparkasse Lörrach-Rheinfelden. Ich habe mich von Anfang an hier bestens aufgenommen gefühlt und war im Azubi-Team sofort integriert. Gute Teamarbeit und Spaß bei der Arbeit sind Alltag und wir Auszubildenden gehören selbstverständlich dazu. Wer etwas für seine Fitness tun will, kann auch von den Sportangeboten profitieren, wie etwa einem Skiwochenende in den Schweizer Bergen. Oder man nutzt die Vergünstigungen des hauseigenen Kulturclubs, geht in Konzerte und Theater oder besucht einfach die regelmäßigen, kostenlosen Kinoabende.

Mehr zu Rosa und ihrem Weg zur Kundenberaterin

Schon während der Ausbildung ist Kreativität und Viel­seitigkeit gefragt, denn jeden Tag hast du es mit Menschen zu tun, die dir von ihren Plänen und Wünschen oder ihren geschäftlichen Projekten erzählen. Ob es sich um eine profitable Geld­anlage handelt, ein lang ersehntes Traum­haus, eine Auto-Finanzierung oder eine geplante Geschäfts­eröffnung – der Finanz­­bereich ist sehr abwechslungs­reich und lässt dir viel Freiraum, um passende Lösungen für zufriedene Kunden zu entwickeln.

Dabei arbeitest du täglich mit sympathischen Kollegen zusammen, die dich bei schwierigen Fragen unter­stützen oder nützliche Tipps geben. Zusammen bildet ihr ein schlagkräftiges Team. Ich habe nach meiner Ausbildung, die ich im Sommer 2020 abgeschlossen habe, sofort angefangen als Kundenberaterin in Lörrach zu arbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Enter Captcha Here :